Die Macht der Musik

Das kulturelle Leben im deutschen Kriegsgefangenenlager Bando in Japan

Das Barackenlager in Bando

Weitere Konzerte mit Werken von Beethoven

Konzert vom 22./23.2.1919 mit 1. und 5. Symphonie
Kammermusikabend vom 26.3.1919 mit Violinsonate op. 30 Nr. 2

Bei ihrer Wiederaufnahme wurde die 5. Symphonie mit der 1. Symphonie kombiniert. Das Konzert wurde in der Lagerzeitung rezensiert. Im Kammermusik-Konzert vom 26. März 1919 wurde die Violinsonate op. 30 Nr. 2 gespielt, deren Originalhandschrift sich in der Sammlung des Beethoven-Hauses befindet.

Beethovens Handschrift der Sonate für Violine und Klavier c-Moll op. 30 Nr. 2

Zu sehen ist der Beginn des 3. Satzes. Beethoven hat später mit Rötel ergänzt: "la prima parte senza repetitione". Der erste Teil des Scherzos sollte also nicht wiederholt werden.