Die Macht der Musik

Das kulturelle Leben im deutschen Kriegsgefangenenlager Bando in Japan

Das Barackenlager in Bando

Theater in Bando

Kultur wurde in den Kriegsgefangenenlagern auch in anderen Bereichen gepflegt. Verbreitet war das Theaterspiel, wobei zur Ablenkung vom Gefangenendasein vor allem Komödien gespielt wurden. Es standen aber auch anspruchsvollere Stücke auf dem Programm. Da die Bühne in Baracke 1 erst später gebaut wurde, wich man für Schillers "Räuber" noch auf eine Freilichtaufführung aus. Die weiblichen Rollen mussten natürlich mit Männern besetzt werden.

Aufführung vom 10.7.1917
Die Zuschauer saßen auf dem "Signalberg", die Bühne befand sich jenseits des Sees